Hier findet ihr vielleicht nicht das, was ihr sonst als Lifestyle betitelt, aber genau das, was unser Leben ausmacht, beeinflusst, schöner macht oder auch manchmal bedrückend. Und alles was sonst in keine Kategorie gepasst hat ;-)


Danke, es war sehr schön mit euch.

 

Ende 2017 habe ich eine Rückschau veröffentlicht. Es war ein verdammt intensives Jahr. Ich hatte viel vor und wollte mit dem Blog wieder neu starten oder weitermachen oder irgendwie so.

 

Und jetzt sitze ich wieder da; kurz vor Silvester. Diese Entscheidung steht schon sehr lange an:

mehr lesen

Instagram, my love

 

Noch bin ich keine Influencerin und auch meine Handykamera gibt nicht wirklich was her (aber ihr findet mich unter @krachbumm_com).

 

Allerdings gibt es ein paar Instagram-Accounts, die mein Herz höher schlagen lassen und die ich einfach mit euch teilen muss. 

mehr lesen

Männer sind so, Frauen sind so - Ich kann es nicht mehr hören

Früher schrieb ich ja Blogartikel am liebsten, wenn ich wütend war. Das geht dann schön flüssig, danach durchlesen und Tippfehler ausbessern war nie mein Ding und irgendwie hat es dann doch immer gut gepasst. Seit ich hier nicht mehr so viel schreibe, hat sich viel in der Blogger*innen-Welt getan. Vieles ist glatter geworden, hat einen professionellen Anstrich bekommen und klingt nicht mehr so radikal hingerotzt. Wenn dann das eigene Buch mal im Onlinehandel vorbestellt werden kann, wird mensch auch ein bisschen vorsichtig. Will ich überhaupt noch so viel von mir zeigen? Ja, weil ehrlich, ich hab eigentlich keinen Bock auf Eiertanz. Manchmal mag ich Expert*innenartikel, dann schreib ich wiederum sehr Persönliches und auch was Hilfreiches. Gehört alles zu mir, so weit, so authentisch. So will ich sein und bleiben.

mehr lesen

Wie Blogs mein Leben verändern.

Ohne Scheiß. Ohne Blogs würde meine Wohnung anders aussehen, würde ich den Haushalt anders führen, keine Menschen zu erotischen Shootings aufrufen und nicht so viele Tagungen besuchen. Mommy-Blogs haben mein Leben nachhaltig beeinflusst und selbst welche zu schreiben auch. Ein Best of...


mehr lesen

Funktionieren oder Abtauchen. Die Kultur der Angepassten.

Es ist egal worum es geht. "Geht nicht, gibt's nicht." "Was nicht passt, wird passend gemacht." "Jede/r kann sich frei entscheiden."...."You can do it." Die Liste der Sätze, die uns suggerieren, wenn wir nur wollen, dann werden wir schon können, lässt sich unendlich fortsetzen. Aber wie heißt ein anderer Song? "Wir müssen nur wollen." 

Natürlich gestalten wir unser Leben mit. Aber da gibt es auch noch unterschiedliche Rahmenbedingungen und da gibt es zB auch noch unterschiedliche Belastbarkeitsgrenzen oder traumatische Erfahrungen, die auf ein Leben einwirken, die ein "Funktionieren" nicht immer möglich machenWas Sie funktionieren nicht? - Aber bitte nicht hier, hier passen Sie sich gefälligst an. 

mehr lesen

Bestes Deo aller Zeiten: DIY

© Iris Forstenlechner - Deo

 

 

Von Zeit zu Zeit bilde ich mir ein, wir müssten jetzt endlich mal Seife selber herstellen, oder Ringelblumensalbe oder Kompott einkochen...oder was auch immer. Bislang haben wir nur eines geschafft: Deo. Aber dafür ist es das weltbeste Deo überhaupt.

mehr lesen